Arrival
RadDatePicker
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Departure
RadDatePicker
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Zimmer
Erwachsener
Kinder
Infants
Group #

Archäologische Stätten

Vielen antike Sehenswürdigkeiten der Insel bieten einen faszinierenden Einblick in die Geschichte Zyperns. Nikosia

Die Stadtmauer von Nikosia hat viel zu bieten und es lohnt sich die Zeit durch die stimmungsvolle Innere Stadt spazieren zu gehen. Denken Sie daran, dass die Stadt geteilt ist und Sie müssen über die Grüne Linie gehen, wenn Sie die nördliche Seite besuchen möchten. Der Wassergraben der Stadt enthält jetzt Gärten und Erholungsstätten. Das Haus der Dragoman auf Patriarch Gregorios Straße ist ein gutes Beispiel der Städtischen Ottomanischen Architektur, die für Besucher geöffnet ist. Auch außerhalb der Stadtmauern in der Nähe des Paphos Tor ist das Zypern Museum mit seiner wunderbaren Sammlung von zypriotischen Antiquitäten von der ganzen Insel.

Das Famagusta Tor ist der eindrucksvollste der alten venezianischen Tore. Die zentrale Zone in der Nähe der Grünen Linie bewahrt einige wunderbare Gebäude. Einige wurden restauriert, andere aber, wie dieses, bewahren ihre Schönheit trotz ihrer heruntergekommenen Fassaden.

Kition

Viel von der modernen Stadt Larnaca wurde über die antike Stadt Kition gebaut, sie reicht zurück bis in die Bronzezeit. Diese Überreste sind in einer Anzahl von Punkten in der Stadt ausgegraben worden und sind immer noch sichtbar. In der Nähe des Distrikt Museum, ist die antike Akropolis, während sich im Nordwesten zwei weitere Bereiche gibt. Sowie das Besuchen des Bezirk Museums, die private Sammlung Pierides Museum ist auch sehr zu empfehlen. Kition, der antiken Stadt unter liegenden der modernen Stadt von Larnaca. Restauriert späte Bronzezeit Riese "pithoi" außerhalb Larnaca Museum.

Kalavasos

Amathus
Teil der Eisenzeit Stadt Amathus verteilt auf dem Hügel, viel von der unteren Stadt liegt jetzt direkt an der Küste versenkt. Ein riesiger Stein jar von Amathus, liegt heute im Louvre, Paris.

Kourion
Improvisierte Vorstellung im Amphitheater von Kourion, der Strand unten können links oben gesehen werden. Reste der unteren Stadt am Strand.

Paphos
Verschiedenen Burgen in der Insel von Zypern sind der Beweis für die Eroberer. In Kyrenia gibt es vier Burgen, Kyrenia Burg, Kantara Burg, St. Hilarion Burg und Buffanvento Burg. Diese Burgen sind für Griechisch-Zyprioten verboten zu besuchen, da 37 % von Zypern unter türkischer Besatzung steht. Es gibt drei Burgen im griechischen Teil von Zypern, Limassol Burg, Kolossi Burg und Paphos Burg.